Schon seit vielen Jahren führen wir an unserer Schule am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien einen Vorweihnachtlichen Projekttag durch. Viele Eltern und ehemalige Schüler besuchten gern das in Rahmen dieses Projekttages geplante Konzert in der Martinikirche. Da sich nicht jeder Interessierte den Freitag Vormittag freimachen kann, wird das Konzert zusätzlich am Donnerstag aufgeführt.   Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Sie oder Sie und auch Sie unser Konzert besuchen und mit ihrem Beifall den Fleiß aller Mitwirkenden belohnen würden. ( …weiterlesen )

Am Samstag nahmen ausgewählte Schüler unserer Schule an diesem Wettkampf teil. Am Donnerstag konnten die Schüler noch einmal für dieses Event üben. In den Disziplinen 30-m-Sprint, Medizinballstoßen, 3-er Hopp und im 400m-Lauf traten Mohamed Hussini (1.Platz – 30-m Sprint, 3-er Hopp, 400m, 3.Platz im Medizinballstoßen); Martin Trömel (2.Platz – Medizinballstoßen, 400m, 3-er Hopp, 3.Platz – 30m); Nils Braun (1.Platz – Medizinballstoßen, 3.Platz – 3-er Hopp, 4.Platz – 30m, 400m) an. Herausragend war die Leistung von Mohamed im 3-er Hopp – ( …weiterlesen )

Die  siebenten Klassen erlebten heute einen Projekttag am Bauhausmuseum in Weimar. Während sich die 7a im weitesten Sinne mit dem Thema „Gesichtserkennung“ beschäftigte, erstellten die Schüler der 7b ein kleines Büchlein in Eigenregie. Wie gearbeitet wurde und was für eine Kreativität zu Tage trat, zeigen die Fotos. Wir danken unserer Kunsterziehungslehrerin Frau Hestermann für die Organisation des für uns kostenfreien und sehr interessanten Projekttages und dem Fahrer Michael vom Bus-Unternehmen Döring für das sehr kurzfristige Einspringen und die kurzweilige Fahrt. ( …weiterlesen )

label label label