Tag der Offenen Tür 2018
Samstag, 24. Februar, 10-13 Uhr

Letzte Änderung: Mittwoch, 21.02.2018 19:03

EINLADUNG   PLAN (Wo ist was?)

 

 

Regelschule „Thomas Müntzer“ lädt zum Tag der offenen Tür ein

Nach der 4. Klasse steht für Schüler und deren Eltern eine wichtige Entscheidung an: Welche Schulform und welche Schule ist die richtige?                                                                                                                    

Deshalb öffnen sich am 24.02.2018, von 10.00 bis 13.00 Uhr in der Thomas-Müntzer-Schule die Türen. Alle Schüler, Eltern, ehemalige Schüler und Interessierte, die die Regelschule näher kennen lernen möchten, sind herzlich eingeladen. Die Besucher erhalten wichtige Informationen über Inhalte und Formen des aktuellen Unterrichtsgeschehens. Zu besichtigen sind alle Räumlichkeiten, insbesondere die Fachunterrichtsräume, in denen Schüler über ihre Aktivitäten berichten. Ebenso stehen an diesem Tag die Türen in der Aula,  der Küche und dem neu gestalteten Werkraum  zur Besichtigung offen. In die Schulbibliothek lädt der Leseclub der Schule ein, der kleine Geschichten zum Besten geben wird.

In der Aula wird der Schulchor musikalische Klänge darbieten, Solisten werden ihr Können an Gitarre und Klavier zu Gehör bringen.

Die Thomas-Müntzer-Schule konnte im letzten Jahr bereits zum 3. Mal das Qualitätssiegel „Berufswahlfreundliche Schule“ erringen, d.h., dass die Schule  einen ihrer Schwerpunkte gezielt auf die praxisnahe Orientierung der Schüler setzt. Deshalb werden an diesem Tag auch wieder interessante Gesprächspartner zur Verfügung stehen, wie z.B. die Berufsberaterin der Arbeitsagentur für Arbeit, die Berufseinstiegsbegleiter der Schule, Vertreter des beruflichen Gymnasiums, die Schulsozialarbeiterin sowie die an der Schule tätigen Förderschullehrer und alle Fachkollegen. Für die Klassen 9 und 10 werden Berufsberatungsgespräche angeboten.

Außerdem informiert die Schule über das „BLEIB“- Projekt, über die kostenlose Hausaufgabenbetreuung, Fördermöglichkeiten, Arbeitsgemeinschaften und außerunterrichtliche Aktivitäten.
Für das leibliche Wohl ist im Elterncafe gesorgt. Im Sekretariat der Schule besteht zudem die Möglichkeit zur Anmeldung künftiger Fünftklässler.